Unsere Rechtsanwälte beraten Sie gerne.

Haftungsabwägung bei Verkehrsunfall mit querendem Fußgänger
Rechtsanwälte Mönchengladbach




Home
| Wir über uns | Rechtsanwälte | Rechtsgebiete | Historie | Bußgeld-Rechner | Honorar | Aktuelles | Kontakt

Haftungsabwägung bei Verkehrsunfall mit querendem Fußgänger

Das OLG Celle hat entschieden, dass die einfache Betriebsgefahr gegenüber dem groben Eigenverschulden eines Fußgängers vollständig zurücktreten kann, wenn dieser erheblich alkoholisiert ist und bei schlechten Sichtverhältnissen plötzlich auf die Fahrbahn tritt und dort mit einen Kraftfahrzeug kollidiert… mehr…

Anschrift

Wittmann, Hendricks, Derksen
Frenz und Kollegen
Hohenzollernstraße 124-126
41061 Mönchengladbach

Barrierefrei

Der Zugang zu unserer Kanzlei ist barrierefrei.
Gebührenpflichtiges Parken (Parkuhren)
in unmittelbarer Nähe.

Kontakt Rechtsanwälte

Telefon: 02161 / 927970
Telefax: 02161 / 183085
E-Mail: kanzlei(at)rae-wittmann.de