Keine Entschädigungsleistung des Vollkaskoversicherers bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalles